Gabionen

Gabionen

Sie wirken modern, leicht und sind vielfältig einsetzbar – Gabionen und Gabionenzäune sind die Hingucker in Gärten und Außenanlagen. Die mit Steinen gefüllten Drahtkörbe können viele Formen annehmen und mit unterschiedlichen Füllungen individuell gestaltet werden. Die Gabione kann als Trennmauer, Wind- und Sichtschutz fungieren. Aber auch der dekorative Aspekt macht die Gabionenzäune so attraktiv: Ob als Hochbeet, Grill oder Kräuterspirale – Gabionen sind vielseitig nutzbar. Dabei erweisen sich die Steinkörbe aufgrund ihrer Feuerverzinkung als überaus robust und witterungsbeständig. Einbetoniert oder aufgedübelt verfügen die Gabionenzäune über stabilen Halt, so dass sich auch noch die nächsten Generationen an ihnen erfreuen können.

Gabionen - Systeme

Gabionensysteme

  • vielfältig einsetzbar
  • Hingucker für jede Außenanlage
  • unterschiedliche Füllungen (z.B. Bruchsteine) und Kombinationen möglich
  • günstigerer Preis als massive Steinmauern
  • ideal als Umkleidung für Abfalltonnen und Carport
  • als Trennmauer, Wind- und Sichtschutz oder Dekorationselement
Gabione als Säule

Gabionensäulen

  • quadratische, rechteckige oder sechseckige Grundflächen
  • schöner Blickfänger als Dekoration
  • feuerverzinkt
  • auch als Pfosten für Doppelstabgitter oder Holzelemente einsetzbar
  • schneller Aufbau
  • individuell kombinierbar mit unseren Gabionensystemen
Gabionen - Körbe

Gabionenkörbe

  • vielfältig einsetzbar
  • feuerverzinkt
  • optische Aufwertung der Zaunanlage
  • unterschiedliche Füllungen und Kombinationen möglich
  • ansprechender und günstiger im Preis als massive Mauern
  • ideal als Umkleidung für Abfalltonnen und Carport
  • als Trennmauer, Wind- und Sichtschutz oder Dekorationselement
Gabionen - Steine

Gabionensteine

  • Naturprodukt
  • Körnung von 60-120 mm
  • kreatives Füllmaterial
  • unterschiedliche Füllungen und Kombinationen möglich
  • versandkostenfreie Lieferung

Gabionen – mit Steinen gefüllte Drahtkörbe – Steinzäune

Die robuste Lösung: Ob als Sichtschutz oder als Gestaltungselement – mit Gabionen gefüllt mit Bruchsteinen von A1 ZAUNDISCOUNT erschaffen Sie Steinwände, an denen auch Ihre Urenkel noch Freude haben werden! Dank der Feuerverzinkung trotzen unsere Gabionen in Ihrem Garten jeglichen Wettereinflüssen. Das Wort Gabione kommt vom italienischen Wort Gabbione und heißt auf Deutsch so viel wie »großer Käfig«. Gabionen werden häufig auch als Gambionen bezeichnet, aber diese Bezeichnug ist falsch. Hierzulande ist die Bezeichnung Steinkorb sehr geläufig.

Bei uns finden Sie in großer Auswahl zu günstigen Preisen alles, was Sie für Ihre Gabionen – Konstruktion brauchen. Neben Gabionen – Systemen aus Doppelpfosten oder Profilblechen haben wir auch unterschiedliche -säulen, -körbe und -möbel für Sie im Sortiment. Natürlich führen wir auch Zubehör, das Ihnen den Aufbau erleichtert und Ihre Steinkorb – Anlage verschönert. Als kompetenter Fachhändler haben wir Freude daran, Sie bei der Umsetzung Ihrer Gabionenzaun – Ideen zu unterstützen. Inspirationen finden Sie auf unserer Zusammenstellung Gartengestaltung mit Gabionen.

Gabionen-Systeme

Eine große Gabionenwand bauen Sie ganz einfach mit unseren Gabionen – Systemen auf: Dabei werden Doppelstabgittermatten ganz einfach in Profilbleche oder Doppelpfosten eingehängt. So entsteht eine Gabionenwand, die schnell aufzubauen ist und durch ein gutes Preis – Leistungs – Verhältnis überzeugt.
Gabionensystem SAPHIR: Ein Drahtkorb-System, das in Höhen bis zu 244 cm schnell aufzubauen ist und durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besticht.
Gabionensystem Doppelpfosten: Der Klassiker – ein Steinkorb, verfügbar in Höhen bis zu 183 cm, der einfach in der Montage, robust und sicher ist.
Gabionensystem Doppelpfosten mit Fußplatte: Falls die Pfosten aufgrund der Bodenbeschaffenheit nicht einbetoniert werden können, sondern z.B. auf Beton aufgeschraubt werden müssen.

Gabionen-Säulen

Gabionen-Säulen sind ein echter Blickfang für jeden Garten und jede Außenanlage. Sie können mit wenig Aufwand aufgebaut werden. Bei uns finden Sie rechteckige, quadratische und außergewöhnliche sechseckige Säulen, die sowohl als Ergänzung eines Drahtkorbsystems als auch als Dekoration oder als Pfostenersatz für Doppelstabgitter oder Holzelemente eingesetzt werden können.
Gabione RUBIN Q: Säule mit quadratischer Grundform, erhältlich in Höhen von 80 cm bis 240 cm
Gabione RUBIN R: Säule mit rechteckiger Grundform, erhältlich in Höhen von 80 mc bis 240 cm
Gabione ONYX: Ausgefallene Säule mit sechseckiger Grundform, erhältlich in Höhen von 140 cm bis 240 cm

Gabionen-Körbe

Ob zur Gartengestaltung oder als Sichtschutz – unsere Gabionen sind ausgesprochen vielfältig einsetzbar. Da die Drahtgitterkörbe vollständig verschweißt mitsamt fest installierten Distanzhaltern geliefert werden, können sie in kürzester Zeit aufgestellt werden.
Korb ACHAT: Komplett verschweißte Gabione mit Klappdeckel, in 100 oder 200 cm Breite und in Höhen bis zu 180 cm lieferbar
Korb JUMBO: Filigrane Gabione, optional mit Fußplatte zum Aufdübeln erhältlich, mit verschweißten Distanzhaltern, in 100 oder 200 cm Breite und in Höhen bis zu 180 cm lieferbar

Woher stammen Gabionen?

Der italienische (das italienische Wort Gabbione heißt auf Deutsch »großer Käfig«) Ingenieur Luigi Maccaferri gilt  als Erfinder der modernen Gabione. Er hat 1893 erstmals ein mit Steinen gefülltes Netz aus ineinander verflochtenen Drähten im Straßenbau eingesetzt und 1903 das erste Patent darauf angemeldet. Schon bald entdeckten Architekten und Landschaftsdesigner die ästhetischen Möglichkeiten der Drahtgitterkörbe und die Vorteile gegenüber Trockenmauern für sich. Neben der Optik überzeugen Mauersteinkörbe auch mit ihrer Lebensdauer: Selbst die allererste Gabionen-Konstruktion aus dem Jahr 1893 ist heute noch im Einsatz.
Die häufig verwendete Bezeichnung Gambione ist falsch.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten Gabionen?

Das Aussehen eines Steinkorb-Zauns wird maßgeblich vom Füllmaterial mit bestimmt: Gabionensteine / Bruchsteine aus Marmor, Kiesel, Granit, Alpensteine, Grobschlag, Kalkstein oder Sandstein lassen die Elemente ganz unterschiedlich aussehen. Aber als Füllmaterialien ist nicht nur Naturstein geeignet: Glasbrocken, Ton, Holz oder Naturprodukte wie Tannenzapfen oder Muscheln eignen sich hervorragend als Füllung für einen Drahtkorb. Auch eine Mischung aus verschiedenen Füllungen kann für die Drahtkörbe verwendet werden. Achten sollten Sie auf die Größe der Füllung: Die sog. Korngröße sollte deutlich größer sein als die Maschenweite der Gabione.

Im Dunkeln können Schüttkörbe sehr dekorativ in Szene gesetzt werden. Durch in die Erde eingelassene Strahler oder LED-Elemente, die beim Befüllen integriert werden, lassen sich tolle Lichteffekte erzielen. Vermehrt sieht man auch Springbrunnen oder Quellsteine aus Gabionen: Dazu wird während des Befüllens mit Steinen einfach eine Wasserpumpe in die Gabione eingesetzt.
Viele weitere Möglichkeiten der Gartengestaltung mit Gabionen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Darüber hinaus kann eine Gabione problemlos bepflanzt werden, wenn die Fugen mit einer geeigneten Erde befüllt werden: Vor allem Steingartenpflanzen, zum Beispiel Mauermiere und Fetthenne, fühlen sich in einer Gabione wohl. An einem sonnigen Standort gedeiht auch der wuchernde, überhängende Kaskaden-Thymian gut, der im Sommer aromatisch duftet und rosa Blüten trägt. So lassen sich die feuerverzinkten Steinkörbe optisch noch deutlicher aufwerten. Auch Hochbeete können mit Gabionen ganz einfach gebaut werden.

Dabei muss es nicht immer eine komplette Gabionenwand sein: Gabionensäulen können als abwechslungsreiches Pfostenelement innerhalb einer Zaunanlage spannende Akzente setzen. Auf diese Weise können die einzelnen Schüttkörbe oder die ganze Gabionenwand eintönig wirkende Zaunanlagen ganz einfach optisch aufgefrischt werden.

Welche Vorteile bietet eine Gabionen – Mauer?

Gabionenmauern überzeugen sowohl mit ihrer modernen Optik als auch mit ihrer Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit. Die dekorativen Mauersteinkörbe passen sich schonend und fließend der Natur an und halten jeder Witterung Stand. Gegenüber herkömmlichen Trockenmauern haben die befüllten Gabionen den Vorteil, dass sie stabiler, günstiger und leichter aufzubauen sind.

Bei A1 ZAUNDISCOUNT erhalten Sie Gabionen aus verzinktem Stahl. Einige unserer Exemplare bekommen Sie außerdem mit bereits verschweißten Distanzhaltern. Kunststoff-Beschichtungen in RAL-Farben sind zwar möglich, aber die Erfahrung zeigt, dass die Farbe beim Befüllen abplatzt.

Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf und gestalten Sie Ihren Garten oder Ihre Außenanlage mit Gabionenkörben! Gerne stehen Ihnen die Experten von A1 Zaundiscount beratend zur Seite und helfen bei der Auswahl der passenden Elemente. Fragen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.