Zaunpfosten

Bei A1 Zaundiscount finden Sie Zaunpfosten passend zu den angebotenen Zaunmodellen. Die meisten Pfosten bieten wir in zehn unterschiedlichen Höhen zwischen 1100 und 3000 Millimetern an. Natürlich bekommen Sie die Produkte in vielen RAL-Farben oder in Sondereffektfarben.
Zaunpfosten Typ A
Zaunpfosten Typ A (Abdeckleiste geschraubt)
  • optimal für Doppelstabgittermatten MAX und MORITZ
  • durchgehende Abdeckleiste
  • Geräuschdämmung durch Distanzhalter
  • inkl. Edelstahlschrauben
  • besonders stabil
  • in verschiedenen Farben lieferbar
Zaunpfosten Typ AA
Zaunpfosten Typ AA (Abdeckleiste geschraubt mit ALU-Kappe)
  • optimal für Doppelstabgittermatten MAX und MORITZ
  • durchgehende Abdeckleiste
  • Geräuschdämmung durch Distanzhalter
  • inkl. Alu-Kappe in Pfostenfarbe und Edelstahlschrauben
  • besonders stabil
  • in verschiedenen Farben lieferbar
Zaunpfosten Typ PM
Zaunpfosten Typ PM (Klemmplatte V2A)
  • preisgünstiger Klassiker
  • mit vormontierten Haltern und Edelstahlschrauben
  • inkl. Edelstahl-Klemmplatte und Innensechskantschlüssel
  • inkl. Kunststoff-Distanzhaltern zur Geräuschdämmung
  • in 10 verschiedenen Höhen lieferbar
  • feuerverzinkt
  • optional pulverbeschichtet in Moosgrün oder Anthrazit
Zaunpfosten Typ U
Zaunpfosten Typ U (U-Bügel V2A)
  • einfache Montage, auch auf unebenem Gelände
  • mit U-Bügeln aus Edelstahl
  • variabel, effektiv und robust
  • inkl. Edelstahlschrauben und Flanschen
  • in 10 verschiedenen Höhen erhältlich
  • feuerverzinkt oder optional pulverbeschichtet in RAL-Farben
  • auch in Sonder- oder Effektfarben erhältlich
Zaunpfosten Typ P-fix
Zaunpfosten Typ P-fix – Zaunbefestigung mittels Abdeckleiste
  • preisgünstiger Zaunpfosten
  • Abdeckleiste geschraubt
  • hohe Steifigkeit durch profilierte Abdeckleiste mit längs laufenden Sicken
  • variabel, effektiv und robust
  • feuerverzinkt
  • optional pulverbeschichtet in Moosgrün oder Anthrazit
Zaunpfosten Typ HP-MA
Zaunpfosten Typ HP-MA – für Zaunmatte MAX – Abdeckleiste im Profil – Kunststoff-Kappe
  • für MAX Stabstärke 8/6/8
  • Kunststoff-Kappe
  • Abdeckleiste im Profil
  • Zaunelemente werden von oben eingesteckt
  • keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne zu erkennen
  • mit Edelstahl-Sicherungsbügeln gegen Diebstahl und Vandalismus
Zaunpfosten Typ HP-MAA
Zaunpfosten Typ HP-MAA – für Zaunmatte MAX – Abdeckleiste im Profil – ALU-Kappe
  • für MAX Stabstärke 8/6/8
  • hochwertige Aluminium-Kappe
  • Abdeckleiste im Profil
  • Zaunelemente werden von oben eingesteckt
  • keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne zu erkennen
  • mit Edelstahl-Sicherungsbügeln gegen Diebstahl und Vandalismus
Zaunpfosten Typ HP-MO
Zaunpfosten Typ HP-MO – für Zaunmatte MORITZ – Abdeckleiste im Profil – Kunststoff-Kappe
  • für MORITZ Stabstärke 6/5/6
  • Kunststoff-Kappe
  • Abdeckleiste im Profil
  • Zaunelemente werden von oben eingesteckt
  • keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne zu erkennen
  • mit Edelstahl-Sicherungsbügeln gegen Diebstahl und Vandalismus
  • ideal auch für Schmuckzäune (außer den Schmuckzäunen „LONDON“ und „PARIS“)
Zaunpfosten Typ HP-MOA
Zaunpfosten Typ HP-MOA – für Zaunmatte MORITZ – Abdeckleiste im Profil – ALU-Kappe
  • für MORITZ Stabstärke 6/5/6
  • hochwertige Aluminium-Kappe
  • Abdeckleiste im Profil
  • Zaunelemente werden von oben eingesteckt
  • keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne zu erkennen
  • mit Edelstahl-Sicherungsbügeln gegen Diebstahl und Vandalismus
  • ideal auch für Schmuckzäune (außer den Schmuckzäunen „LONDON“ und „PARIS“)
Zaunpfosten Typ HP-LP
Zaunpfosten Typ HP-LP – für Schmuckzäune „LONDON“ und „PARIS“ – Abdeckleiste im Profil
  • für Schmuckzäune „LONDON“ und „PARIS“ Stabstärke 8/8/8
  • hochwertige Aluminium-Kappe
  • Abdeckleiste im Profil
  • Zaunelemente werden von oben eingesteckt
  • keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne zu erkennen

Welche Zaunpfosten sind die richtigen?Viel Auswahl ist toll, macht die Wahl aber auch schwierig. Deshalb geben wir eine kleine Orientierungshilfe zum Kauf. Abgesehen von Zaunpfosten finden Sie auch Eckpfosten und Pfostenzubehör bei A1 ZAUNDISCOUNT.Die Zaunpfosten Typ A (mit Kuststoff-Pfostenkappe) und Typ AA (mit Alu-Pfostenkappe) mit durchgehender Abdeckleiste sind die optimalen Zaunpfosten für unsere Doppelstabgitterzäune MAX und MORITZ. Eine preisgünstige Alternative stellt der Zaunpfosten Typ PM dar.Der Zaunpfosten Typ P-fix, der durch hohe Steifigkeit dank der längs laufenden Sicken in seiner profilierten Abdeckleiste überzeugt, ist der ideale Zaunpfosten für unsere Schmuckzäune.Die besonders edlen Zaunpfosten vom Typ HP lassen keine sichtbaren Schraubverbindungen von vorne erkennen. Sie sind als Typ HP-MA (mit Kuststoff-Pfostenkappe) bzw. HP-MAA (mit Alu-Pfostenkappe) für den Doppelstabgitterzaun MAX, als Typ HP-MO (mit Kuststoff-Pfostenkappe) bzw. HP-MOA (mit Alu-Pfostenkappe) für den Doppelstabgitterzaun MORITZ und als Typ HP-LP für die Schmuckzäune LONDON und PARIS erhältlich.Universell für alle Zaunmodelle einsetzbar kann der Zaunpfosten Typ U mit seinen U-Bügeln aus Edelstahl auch in unebenem Gelände zur einfachen Montage genutzt werden.

Zaunpfosten mit geschraubten Abdeckleisten

Unsere Pfosten der Typen A und AA zeichnen sich durch geschraubte Abdeckleisten aus, die den Stoß der Zaungitter verdecken. Die Typen A und AA sind ideal geeignet für die Doppelstabgittermatten MAX und MORITZ. Da der Pfosten mit einem Distanzhalter ausgestattet ist, haben die Zaungitter keinen Kontakt – das Ergebnis ist eine zuverlässige Geräuschdämmung.
Die Pfosten des Typs HP, von denen wir wiederum unterschiedliche Modelle im Sortiment haben, zeichnen sich durch ihr elegantes Aussehen aus. Besonders Zäune der Schmuckzaunserie machen mit diesen Pfosten eine gute Figur.

Preiswerte Klassiker und spezielle Zaunpfosten

Unser preiswerter und solider Klassiker ist der Pfosten Typ PM mit vormontierten Edelstahlschrauben und Haltern. Für eine schnelle und einfache Montage Ihrer Zaunanlage auf unebenem Gelände empfehlen wir unseren U-Pfosten mit U-Bügeln aus Edelstahl. Der Pfosten Typ LP80 ist bestens geeignet für gedrillte Schmuckzaunmatten. Für eine schnelle Punktbefestigung der Zaungitter ist der Pfosten Typ P gemacht. Er hat vormontierte Halter und Edelstahlschrauben und wird zusammen mit einem Befestigungsset und Kippdübeln geliefert.

Was muss beim Einbetonieren der Zaunpfosten beachtet werden?

Das Fundamentloch sollte ca. 20-30 cm mehr Durchmesser haben als die breitere Seite des Zaunpfostens. Bei einem Pfosten von 60 x 40 mm sollte das Loch folglich einen Durchmesser von mind. 26 cm haben. Die Mindesttiefe beträgt 80 cm, um die Frostgrenze zu unterschreiten. Vor dem Setzen des Pfostens wir das Loch mit ca. 20 cm Schotter angefüllt, um die Drainagewirkung zu verbessern.

Welcher Beton sollte zum Einbetonieren der Zaunpfosten verwendet werden?

Wir empfehlen zum Einbetonieren der Pfosten Fertigbeton / Estrichmörtel C 25-EN-DIN 13813 oder Werktrockenmörtel nach DIN 18557. Grundsätzlich sollte schnell abbindender Trockenbeton genutzt werden, denn dieser ist nach ca. 1 Std. bereits so weit ausgehärtet, dass weitere Arbeiten am Gartenzaun vorgenommen werden können.

Wieviel Beton benötigt man pro Zaunpfosten?

Das kann man mit folgender Formel ausrechnen: Das Volumen des Fundamentlochs (r² * π * H) abzüglich des Volumens des einzubetonierenden Teiles des Zaunpfostens (B * T * H) ergibt das erforderliche Volumen in Liter.
In aller Regel werden 45-50 Liter Beton pro Loch benötigt.

Können Zaunpfosten auf Beton oder L-Steinen montiert werden?

Für die Montage auf L-Steinen oder Beton finden Sie passende Fußplatten bei A1 ZAUNDISCOUNT. Der Zaunpfosten wird mit den Fußplatten-Adaptern verbunden, dann kann beides auf das Fundament oder die L-Steine geschraubt werden.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Pfosten? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!