Einfahrtstore mit elektrischem Antrieb

Einfahrtstore, Schiebetore, Hoftore – egal, welches Tor Sie für Ihren privaten oder Gewerbebereich benötigen, ein Antrieb erleichtert vieles. Bei A1 ZAUNDISCOUNT bieten wir Ihnen Tore mit Antrieb – für die einfache und bequeme Öffnung. Erfahren Sie hier alles zu unseren elektrischen Toren mit eingebautem Antrieb!

Einfahrtstore mit Antrieb

Einfahrtstore mit Antrieb bieten zusätzlichen Komfort und erhöhen die Sicherheit.

Elektrische Einfahrtstore und Hoftore

Ein Schiebetor ist die beste Möglichkeit, Ihr umzäuntes Gelände auf sichere Weise zugänglich zu machen. Der elektrische Antrieb sorgt dabei für den nötigen Komfort. Alle unsere Schiebetore lassen sich mit einem Antrieb nachrüsten. Auf dieser Seite finden Sie alle Tore, die schon mit eingebautem Antrieb kommen. Elektrische Hoftore und Einfahrtstore eignen sich perfekt für den Einsatz an Gewerbegrundstücken. Doch auch im privaten Bereich kommen sie als elektrische Gartentore mit Antrieb zum Einsatz.

Bestellen Sie Ihr elektrisches Schiebetor mit Antrieb als perfekte Ergänzung zu Ihrer Zaunanlage oder kontaktieren Sie uns, um ein bestehendes Tor mit einem Antrieb nachzurüsten. Natürlich beraten wir sie auch gerne rund um die Montage unserer elektrischen Flügeltore!

Einfahrtstore mit elektrischem Antrieb: Alle Vorteile auf einen Blick

  • Stabil und sicher
  • Bequemes Öffnen, ohne aus dem Fahrzeug steigen zu müssen
  • Ideal auch bei schlechtem Wette
  • Keine körperliche Anstrengung zum Öffnen nötig
  • Flexibilität dank Verfügbarkeit in verschiedenen Höhen, Breiten und Farben
  • Möglichkeit der Toröffnung in beide Richtungen

Das stabile Gehäuse des elektrischen Torantriebs besteht aus Aluminium-Druckguss. Die Endanschläge und Encoder sind integriert.

Elektrische Schiebetore – mit Sicherheit bequem!

Elektrische Schiebetore mit Antrieb bieten den größten Komfort bei der Sicherung Ihres Einfahrtsbereichs. Die Steuerungselektronik muss dabei leistungsstark und zuverlässig ihren Dienst bei unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen verrichten. Daher ist die Antriebseinheit in elektrischen Schiebetoren von A1 ZAUNDISCOUNT im Torpfosten verbaut und so optimal vor Sonne, Regen, Schnee oder Sturm geschützt.

Sicherheitsfunktionen für elektrische Schiebetore

Beim Einsatz elektrischer Tore müssen Sicherheitsfunktionen bedacht werden, die notwendig und vorgeschrieben sind. Häufig ist ein Tor im Zaun nicht in seiner Gesamtheit einsehbar, insbesondere, wenn es z.B. als Industrietor aus einem Pförtnerhäuschen heraus geöffnet wird. Um höchstmögliche Sicherheit zu garantieren, sind daher sensible Kontaktleisten und Lichtschranken unumgänglich. Bevor ein elektrisches Schiebetor ausgeliefert wird, erfolgt ein umfangreicher Sicherheits- und Funktionstest, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsvorrichtungen der Schiebetoranlage einwandfrei funktionieren.

Doppelstabmattenzaun-Tor mit elektrischem Antrieb

Als Ergänzung zu unseren Zäunen sind die elektrischen Schiebetore ideal. Bestellen Sie Ihre Zaunanlage und das entsprechende Doppelstabmattenzaun-Tor mit elektrischem Antrieb gleich mit. Wir beraten Sie gerne, welche Tore zu welchen Zäunen passen und welche Lösungen für Ihr Grundstück in Frage kommen. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei der Planung Ihrer Zaunanlage inklusive Gartentor, Hoftor oder Einfahrtstor mit elektrischem Antrieb helfen zu können!
FAQ
Tore
Um ihre Toranlage Blickdicht zu bekommen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder benutzen Sie unsere Sichtschutzstreifen, die einfach durch das Gitter im Tor eingefädelt werden oder Sie kaufen unsere extra dafür vorgesehenen Design Tore
Unsere Garten- und Einfahrtstore lassen sich ganz einfach mit einem Torantrieb nachrüsten, oder Sie bestellen direkt einen Antrieb zu Ihrem Tor und können dieses immer ganz bequem per Funk öffnen.
Bei uns erhalten Sie auf Anfrage auch ein, für Sie individuell gefertigtes Tor.
Dabei kann die Breite, Höhe, Farbe und vieles mehr individuell gestaltet werden.
Um ihr Tor in der Zaunanlage zu integrieren, werden jeweils rechts und links Zaunanschlussleisten angebracht, an denen die Gitter befestigt werden.
In unserem Sortiment haben wir auch einen gleichschließenden Profilzylinder. Sie finden den Artikel bei uns im Onlineshop unter der Artikelnummer ZG101.
Mit unseren Torfußplatten ist die Dübelmontage kein Problem. Auch passende Bolzenanker zur Befestigung halten wir für Sie bereit
Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Es kommt immer auf die Zaunhöhe und die Pfostenlänge an. Normalerweise müssen die Pfosten 50cm bis 60cm tief einbetoniert werden. Das Fundament muss mind. 80cm tief gründen, um Frostsicher zu sein.  
Damit ihr Tor automatisch schließt, gibt es die Möglichkeit einen hydraulischen Türschließer an Ihrem Tor zu montieren. 
Je nach Anschlagart - also die Seite wo sich die Bänder befinden - unterscheidet man links öffnende Türen (DIN links) und rechts öffnende Türen (DIN rechts). Sind die Bänder auf der linken Seite der Tür, handelt es sich um die Türöffnung „DIN links“ – Anschlag links und andersherum. 
Für diesen Fall bieten wir das Torband Excentro an, welches sich in einer Aufwärtsbewegung nach innen und auch bei Steigungen von 2% bis 35% öffnet.
Wichtig ist dabei, die Verwendung unseres hydraulischen Türschließers Rhino, der das „Zuknallen“ des Tores verhindert, wenn der Torflügel geöffnet ist.