Gabionensäulen

Richtig eingesetzt sind Gabionensäulen ein echter Blickfang für jeden Garten und jede Außenanlage. Sie können mit wenig Aufwand aufgebaut werden. Mit Kieseln, Alpensteinen, Grobschlag, Sandstein, türkisfarbenem oder dunkelbraunem Glas befüllt, können die Gabionensäulen als Ergänzung eines Gabionensystems eingesetzt werden, als Dekoration oder als Pfosten für Doppelstabgitter oder Holzelemente. Die befüllten Säulen lassen sich auch gut mit Gabionen als Sicht- und Windschutz kombinieren. Natürlich bieten wir Ihnen eine Auswahl verschiedener Gabionensäulen an – damit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können!

Gabionensystem SAPHIR

RUBIN

  • rechteckige Grundfläche
  • individuell einsetzbar und befüllbar
  • aus einem Stück gewickelt
  • optional mit Pulverbeschichtung in Moosgrün oder Anthrazit
  • Breiten und Tiefen von 220 mm bis 620 mm
  • Höhen von 800 mm bis 2400 mm
  • auf Wunsch auch in Sonder- und Effektfarben
Gabionensystem SAPHIR

ONYX

  • sechseckige Grundfläche
  • individuell einsetzbar und befüllbar
  • aus einem Stück gewickelt
  • feuerverzinkt
  • optional mit Pulverbeschichtung in Moosgrün oder Anthrazit
  • Breite 300 mm bis 800 mm
  • Tiefe 260 mm bis 693 mm
  • Höhe 800 mm bis 2400 mm
  • auf Wunsch auch in Sonder- und Effektfarben

RUBIN – rechteckig
Die Gabionensäule RUBIN hat eine rechteckige Grundfläche. Wir bieten Ihnen dieses Produkt in Breiten und Tiefen von jeweils 220 bis 620 Millimetern an. Kombinieren können Sie diese Maße mit neun unterschiedlichen Höhen von 800 bis 2400 Millimetern, in denen alle unsere Gabionensäulen erhältlich sind.

ONYX – sechseckig
Eine sechseckige Grundform hat die Gabionensäule ONYX. Breiten von 300 bis 800 Millimetern und Tiefen von 260 bis 693 Millimetern sind in jeweils in vier Abstufungen möglich. Die sechseckige Form bietet besonders ausgefallene Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Gabionen.