Gabionenmöbel

Gabionenmöbel als funktionale Eyecatcher im Außenbereich

Gabionenmöbel sind Designobjekte mit Funktion und sie bereichern jede Grünanlage. Wie alle Gabionensysteme lassen sie sich individuell gestalten. Die Variationsmöglichkeiten der Füllungen und Holzelemente geben Spielraum für kreative Ideen. Zudem können Sie die Gabionenmöbel mit weiteren Gabionensystemen kombinieren, so dass ein stimmiges Bild im Außenbereich entsteht.

Die Körbe sind aus feuerverzinktem Draht und die Sitzflächen und Rückenlehnen aus wetterfestem WPC. Diese robusten Materialien überzeugen durch unverwüstliche Stabilität und wartungsfreie Langlebigkeit. Sollten sich im Laufe der Zeit Schmutz oder Laub zwischen den Gabionensteinen ansammeln, kann beides mit Hilfe eines Laubbläsers oder Wasserschlauchs mühelos entfernt werden.

Die Bank mit Lehne ist eine bequeme Sitzgelegenheit. Mit ihr kann man eine schöne Stelle im Garten zu einem gemütlichen Wohlfühl-Bereich aufwerten.
Die Bank ohne Lehne fügt sich überall im Außenbereich als schickes Designelement ein und bietet eine praktische Sitzgelegenheit.

Sie können die Drahtkörbe nach Wunsch befüllen. Dabei können Sie unterschiedliche Füllungen kombinieren, um einen ganz individuellen Look für Ihre Gabione zu kreieren. Wer eine feinkörnige Füllung bevorzugt, der kann den Gabionenkorb innen mit einem feuerverzinkten Gitter auskleiden, das die Größe der Maschung reduziert. Als Füllung eignen sich Kiesel, Alpensteine, Grobschlag, Sandstein sowie farbiges Glas.